Metallbrand-Pulverlöscher

Metatroxin ist ausschließlich für Metallbrände der Brandklasse D geeignet und zeichnet sich durch höchste Löschwirkung aus. Metallbrände lassen sich nicht so einfach und schnell bekämpfen wie andere Brände, denn Metall kann nicht gelöscht werden, sondern wird mit Metallbrandpulver abgedeckt um weiteren Schaden zu verhindern. Es bildet sich eine dichte Schmelze, die die Zufuhr von Sauerstoff zum Brandherd verhindert. So wird der Brand isoliert und die Aufheizung der Umgebung verhindert. Zusätzlich werden Rückzündungen unterbunden. Metallbrand-Pulverlöscher gibt es mit 12 Kilo Löschmittel, sie sind frostsicher bis -20°C.

Einsatzbereiche:
z.B. Leichtmetallverarbeitende Betriebe, Metall-Recycling Betriebe

http://www.minimax.at/ger_page_75-Metallbrand.html (1. Juni 2016)

12 kg Metallbrand-Pulver-Auflade-Feuerlöscher DIN EN 3

  • innenliegende CO2 Patrone
  • verchromte Messing-Schlagknopfarmatur mit Sicherheitsventil
  • Löschpistole-Löschlanze
  • Standfuß
  • Wandhalter
  • Einsatzbereich -30 °C bis +60 °C
  • Brandklasse: D

P 50 kg Metallbrand-Auflade-Feuerlöscher DIN EN 1866

  • CE
  • Löschwagen fahrbar mit Lenkrolle und 2 Räder
  • 5 Meter Hochdruckschlauch mit abstellbarer Löschpistole
  • 3 Liter Sticksoffflasche
  • Einsatzbereich -30 °C bis +60 °C
  • Brandklasse: D